Der Förderverein



1. Vorsitzender            Joachim Künzel, Friemersheimer Str. 11a, 47229 Duisburg
2. Vorsitzende             Heidrun Künzel, Friemersheimer Str. 11a, 47229 Duisburg

Schatzmeister            Serge Knorr


Schriftführerin           Heike Dannenberg

(Stand: August 2017)


Kontakt:            Joachim Künzel,     Tel.:    0160 - 97431820      
                                           
eMail:  
foev-marktstr@t-online.de


Momentan haben wir, der Förderverein, etwa 200 Mitglieder.


Was tun wir?

Wir als Förderverein unterstützen die Arbeit der Grundschule Marktstraße durch finanzielle Mittel und Anschaffungen. So ermöglichen wir es unseren Lehrern, ihre tägliche Arbeit einfacher zu gestalten und außergewöhnliche Projekte zu realisieren. Hierzu gehört beispielsweise das alle vier Jahre stattfindende Zirkusprojekt für alle Jahrgänge oder der Schulausflug ins Irrland. In diesem Zusammenhang unterstützen wir Schülerinnen und Schüler bei Bedarf finanziell, damit alle bei den Schulprojekten und Ausflügen mitmachen können.

 

Wie finanzieren wir uns?

Wir finanzieren uns aus den Jahresbeiträgen von 12 € je Mitglied (gerne auch mehr!) und durch Aktionen wie Schulfeste, Basare oder Aktionsstände im Rahmen von Stadtfesten und dergleichen. Die Aktionen werden immer in Zusammenarbeit mit der Schulpflegschaft durchgeführt. 

 

Welche Projekte gab es in der Vergangenheit?

-    Einrichtung einer Schülerbücherei
-    Anschaffung der Klettergerüste auf dem kleinen Schulhof
-    Beschaffung neuer Schwimm-, Sport- und Spielgeräte
-    Musikanlagen
-    Theaterstücke und Lesungen
-    Anschaffungen von 2 Beamern
-    mobile Küche
-    Clownvorführung zu Karneval


Welche Projekte unterstützen wir regelmäßig?

-    Martinszug

-    Anschaffung von Lernheften zur Leseförderung der 3. Schuljahre

-    Präventionsveranstaltungen "Mein Körper gehört mir"

-    Begrüßungsgeschenke für Erstklässler

-    Unterstützung von Klassenfahrten und Projekten

-    Unterstützung des Zirkusprojektes, das alle vier Jahre stattfindet, wie bereits 2008, 2012 und 2016

-    Schulausflüge und vieles mehr!

-    Boulderwand auf dem Schulhof

Unser Förderverein benötigt immer wieder Unterstützung durch tätige Eltern und neue Mitglieder. Wir freuen uns über frische Ideen, neue Anregungen und das rege Engagement unserer Mitglieder und Förderer.